Online-Petition gegen Novelle der Pflegeausbildung

20.12.2015 18:49

Online-Petition gegen Novelle der Pflegeausbildung

Gegen den heftigen Widerstand der Kinderpflege und der Kinder- und Jugendärzte plant das Bundesgesundheitsministerium gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium eine einschneidende Novelle der Ausbildung der Pflegeberufe.

Geplant ist, die Ausbildung zur Alten-, Kranken- und Kinderpflege in einem gemeinsamen, dreijährigen Ausbildungsgang zusammenzulegen. Es wird gehofft, damit die Ausbildung vor allem in der Altenpflege attraktiver zu gestalten. Für die Kinderpflege bedeutet dies aber, dass durch die wenigen und hoch spezialisierten Abteilungen für Perinatal-, Kinder- und Jugendmedizin sämtliche Pflege-Auszubildenden in Kurz-Aufenthalten hindurchgeschleust werden müssen, wofür diese Abteilungen keinerlei Kapazitäten haben. Auf der anderen Seite werden massive Einbußen in der Ausbildung zur Kinderpflege befürchtet.

Die Online-Petition für eine Beibehaltung der Ausbildung zur Kinderpflege in ihrer bisherigen Form kann noch bis zum 25.1.2016 unterzeichnet werden.

Zur Online-Petition geht es HIER.

Newsletter-Archiv
Ecclesia Versicherungsdienst